Unser geeScreenDesigner ist derzeit einzigartig. Er zeichnet sich durch eine kinderleichte Bedienung sowie einem hohen Funktionsumfang aus.

In der aktuellen Version gibt es zwei Varianten:

  • Standalone ScreenDesigner (Einzelplatzlösung mit integrierten Player)
  • Client- / Server - Lösung (für zentrale und dezentrale Lösungen für viele Player)

Unterstützte Formate:

  • Videos (MPEG, AVI, WMV)
  • Bilder (JPEG, BMP,PNG)
  • Statische Texte mit Unterstützung von Transparenz (RTF)
  • Scrolltexte mit Unterstützung von Transparenz (Ticker)
  • Flash-Animationen
  • Webseiten
  • Powerpoint
  • TV (Kabel / Satellit - auf Anfrage)
  • Serielle Steuerbefehle

Es lassen sich unterschiedliche Layouts erstellen, welche dann in einer Ereignisliste gespeichert werden. Somit kann festlegt werden, zu welchen Zeiten die Layouts laufen. Innerhalb der Layouts können Sie beliebig viele Videos, Bilder, Statische Texte, Scrolltexte und Webseiten u.s.w. integrieren.


Die Ereignisliste wird im Outlook-Stil dargestellt. Somit haben Sie auch visuell einen Überblick über die geplanten Ereignisse.

Bestandteil des geeScreenDesigners ist ein lokaler Player, welcher dann Ereignisgesteuert die Layouts aus der Anwendung abspielt.

Der Player selber ist ein eigenständiges Programm, welcher auf den verschiedenen Client-Rechnern installiert wird. Über eine FTP-Verbindung oder WebService (ASP) werden die Projekte übertragen und vom Player selbständig übernommen. 

Innerhalb des geeScreenDesigners können Sie die verschiedenen Projekte und Player verwalten, abhängig von Ihrem Lizenzmodell.

 

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.